Gewinnspiel "Alle Jahre wieder..." der Octapharma Plasma GmbH

01.12.2020 – 23.12.2020 - Teilnahmebedingungen

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Octapharma Plasma GmbH, Elisabeth-Selbert-Straße 11, 40764 Langenfeld.
     
  2. Das Gewinnspiel läuft über den Zeitraum vom 01.12.2020 bis 23.12.2020.
     
  3. Pro Zentrum gibt es 1x Nintendo Switch, 5x Aktion Mensch Jahreslos, 4x 5€ Extrabonus für jede Spende im Januar, 5x 10€ Sofortgewinn, 25x Bundesligaball von Derbystar und 20x Tasse mit Herzsymbol zu gewinnen.
     
  4. Alle Plasmaspender erhalten nach jeder Plasmaspende im Aktionszeitraum vom 01.12.2020 bis zum 12.12.2020 ein Rubbellos. Nach Freirubbeln des Loses weiß der Spender sofort, ob und was er gewonnen hat. Der Gewinn ist auf dem Los direkt ersichtlich und kann am selben Tag mit nach Hause genommen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen..
     
  5. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einem Wohnsitz in Deutschland. Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Dritten sowie die Mitarbeiter der Octapharma Plasma GmbH.
     
  6. Der Veranstalter ist zur Übermittlung der Daten des Gewinners an etwaige Kooperationspartner berechtigt, um eine Durchführung/Abwicklung des Gewinns zu ermöglichen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.
     
  7. Die Gewinner der Preise können zusätzlich auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken bekanntgegeben werden.
     
  8. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Der Veranstalter ist hierzu insbesondere berechtigt, wenn die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.
     
  9. Es werden alle Daten der Teilnehmer erfasst, zur Gewinnermittlung gespeichert und zu Kontaktzwecken verwendet. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
     
  10. Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Der Veranstalter übernimmt die Haftung für Rechts- und/ oder Sachmängel gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nur dann, wenn er Fehler an den Gewinnen arglistig verschweigt. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht übergeben/wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch.
     
  11. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.