Bekomme ich für meine Plasmaspende Geld? - Octapharma Plasma
Plasmaspende Deutschland Standorte

Bekomme ich für meine Plasmaspende Geld?

Ja. Laut §10 des Transfusionsgesetzes dürfen wir Ihnen eine Plasmaspende Aufwandsentschädigung zahlen. Die Höhe der Aufwandsentschädigung richtet sich dabei nach der Menge des gespendeten Plasmas.

Nähere Infos gibt es per Mail oder am Telefon.

Weltweit sind Patienten auf Produkte aus Blut- und Plasmaspenden angewiesen. Mit Ihrer Plasmaspende liefern Sie den Rohstoff für die Herstellung vieler lebensnotwendiger bzw. lebensrettender Medikamente. Der ideelle Wert Ihrer Spende ist damit höher als jedes Plasmaspende Geld als materielle Vergütung sein darf.

Mit der ärztlichen Kontrolle (Untersuchung, Gesundheitscheck) gewährleisten wir die Sicherheit unserer Spender und der Spende-Empfänger.

Vereinbaren Sie direkt Ihren Plasmaspende-Termin!

Wenn Sie einen Termin haben, ersparen Sie sich eventuelle Wartezeiten. Ihren Terminwunsch können Sie uns ganz einfach über das Kontaktformular mitteilen. Wir bestätigen Ihnen den Termin dann zeitnah. Natürlich können Sie die Termine zum Plasma spenden auch immer telefonisch vereinbaren.

Weitere interessante Themen:

Wer kann Plasma spenden?

Mehr erfahren

Gibt es
Nebenwirkungen
bei einer
Plasmaspende?

Mehr erfahren

Wie werde ich Plasmaspender?

Mehr erfahren