Was muss ich zur Plasmaspende mitbringen? - Octapharma Plasma
Plasmaspende Deutschland Standorte

Was muss ich zur Plasmaspende mitbringen?

Glücklicherweise ist die Plasmaspende für Sie ein vergleichsweise unkomplizierter Vorgang. Um in unserem Hause Plasma zu spenden, benötigen Sie im Grunde nur Ihren gültigen Personalausweis. Alternativ können wir auch mit einem Reisepass und einer aktuellen Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate) Identität und Wohnort überprüfen. Die Identitätsprüfung ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass Sie spenden dürfen.

Wichtig: Der amtliche Lichtbildausweis muss im Original vorgelegt werden – ein Foto, eine Kopie oder Scan auf dem Smartphone reicht leider nicht aus. Der Sozialversicherungsausweis, eine Krankenversicherungskarte oder ein Firmenausweis sowie Schüler- und Studentenausweise dürfen wir ebenfalls aufgrund gesetzlicher Regelungen nicht akzeptieren.

Mehr zur Plasmaspende unter:

Was ist Plasma und warum brauchen wir es?

Vereinbaren Sie direkt Ihren Plasmaspende-Termin!

Wenn Sie einen Termin haben, ersparen Sie sich eventuelle Wartezeiten. Ihren Terminwunsch können Sie uns ganz einfach über das Kontaktformular mitteilen. Wir bestätigen Ihnen den Termin dann zeitnah. Natürlich können Sie die Termine zum Plasma spenden auch immer telefonisch vereinbaren.

Weitere interessante Themen:

frage zur spende von plasma

Kann ich einen Freund oder eine Freundin mitbringen?

Mehr erfahren

faq box plasmaspenden

Wie lange dauert eine Plasmaspende?

Mehr erfahren

auswahlbox zu plasmaspenden fragen

Wie soll ich mich auf
die Plasmaspende
vorbereiten?

Mehr erfahren