Wer kann Plasma spenden? - Octapharma Plasma
Plasmaspende Deutschland Standorte

Wer kann Plasma spenden?

Die Eignung zur Plasmaspende ist von nur wenigen Faktoren abhängig, die glücklicherweise viele Menschen erfüllen. Deshalb ist es wichtig, dass sich das Wissen hierüber möglichst weit verbreitet. Denn nur dank einer flächendeckenden Versorgung mit Blutplasma können lebensnotwendige Medikamente hergestellt werden, die vielen Patienten das Überleben ermöglichen.

Grundsätzlich kann jeder Mensch Blutplasma spenden, der folgende Rahmenbedingungen erfüllt:

  • Ein Lebensalter zwischen 18 und 60 Jahren. Dauerspender dürfen allerdings mit Erlaubnis des Arztes auch über das 60. Lebensjahr hinaus Plasma spenden.
  • Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass sowie das Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Achtung: Bitte denken Sie an einen Ausweis, in dem Ihr Wohnort steht, oder bringen Sie eine Meldebescheinigung mit.
  • Ein Gewicht von mindestens 50 kg.
  • Eine gute gesundheitliche Verfassung zum Zeitpunkt der Spende.

Um die gesundheitliche Eignung zur Plasmaspende zu gewährleisten, führen wir vor jeder Spende einen Gesundheitscheck durch und entscheiden daraufhin, ob Sie an dem Tag Plasma spenden können. So sichern wir Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sowie die Qualität unserer Präparate.

Mehr zur Plasmaspende unter:

Was ist Plasma und warum brauchen wir es? 

Vereinbaren Sie direkt Ihren Plasmaspende-Termin!

Wenn Sie einen Termin haben, ersparen Sie sich eventuelle Wartezeiten. Ihren Terminwunsch können Sie uns ganz einfach über das Kontaktformular mitteilen. Wir bestätigen Ihnen den Termin dann zeitnah. Natürlich können Sie die Termine zum Plasma spenden auch immer telefonisch vereinbaren.

Weitere interessante Themen:

frage zur spende von plasma

Wie werde ich Plasmaspender?

Mehr erfahren

faq box plasmaspenden

Wann darf ich kein Plasma spenden?

Mehr erfahren

auswahlbox zu plasmaspenden fragen

Wo kann ich Plasma spenden?

Mehr erfahren